+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Besteuerung von Big Techs

Finanzen/Kleine Anfrage - 19.03.2019 (hib 289/2019)

Berlin: (hib/HLE) Einzelheiten zu einer angeblichen Einigung von mehr als 120 Staaten auf eine Besteuerung von sogenannten Big Techs interessieren die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/8244). Die Bundesregierung soll angeben, welche Staaten die Einigung mittragen und welche Folgen für das deutsche Steuerrecht daraus entstehen. Außerdem wird nach der Unterrichtung des Deutschen Bundestages gefragt.