+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ausbildungszeugnisse in Bosnien

Gesundheit/Kleine Anfrage - 21.03.2019 (hib 304/2019)

Berlin: (hib/PK) Berichte über gefälschte Ausbildungsabschlüsse in Bosnien-Herzegowina sind Thema einer Kleinen Anfrage (19/8379) der AfD-Fraktion. Einer investigativen Recherche zufolge würden innerhalb kurzer Zeit illegal Originalzeugnisse ausgestellt, in denen eine Umschulung bescheinigt werde, die nicht absolviert worden sei, etwa vom Automechaniker zum Krankenpfleger.

Da es sich vor allem um medizinisches Personal handele, würden diese Fälle durch eine Zuwanderung nach Deutschland zu einem Sicherheitsrisiko. Die Abgeordneten wollen nun erfahren, ob die Bundesregierung über die Missstände informiert ist und was dagegen unternommen wird.