+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kooperation mit der Ukraine

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 26.03.2019 (hib 320/2019)

Berlin: (hib/AHE) Die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit mit der Ukraine ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage (19/8307) der FDP-Fraktion. Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche Verträge und Vereinbarungen zur zivilgesellschaftlichen bilateralen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Ukraine derzeit in Kraft sind und welche deutschen Organisationen, Mittler oder Stiftungen in der Ukraine seit 2014 tätig sind.