+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stopp des Vergabeverfahrens Lkw-Maut

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 28.03.2019 (hib 334/2019)

Berlin: (hib/HAU) „Stopp des Vergabeverfahrens LKW-Maut zur Gründung eines neuen Staatsunternehmens Toll Collect“ hat die FDP-Fraktion eine Kleine Anfrage (19/8289) betitelt. Darin wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob sie ausschließen kann, dass auf den Bund Entschädigungszahlungen wegen der Aufhebung des Vergabeverfahrens zukommen.