+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

02.04.2019 Inneres und Heimat — Kleine Anfrage — hib 351/2019

Reiseroutenbefragung von Asylsuchenden

Berlin: (hib/STO) Die AfD-Fraktion will von der Bundesregierung erfahren, wie viele Asylbewerber das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2018 nach der Reiseroute befragt hat. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/8721) unter anderem danach, welche Angaben die durch das Bundesamt befragten Asylsuchenden zu ihrer Einreise im Jahr 2018 gemacht haben.

Marginalspalte