+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Sinn und Zweck eines „Klimakabinetts“

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 09.04.2019 (hib 388/2019)

Berlin: (hib/SCR) Nach dem Sinn und Zweck des von der Bundesregierung jüngst angekündigten „Klimakabinetts“ erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/8945). Von der Bundesregierung wollen die Grünen unter anderem wissen, welche Minister dem Kabinett angehören und warum. Zudem interessiert sich die Fraktion für die Kompetenzen des Gremiums.