+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bedeutung des Ehrenamtes

Finanzen/Kleine Anfrage - 10.04.2019 (hib 403/2019)

Berlin: (hib/HLE) Um den Wert des Ehrenamtes geht es in einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/9006). Die Abgeordneten wollen unter anderem erfahren, wie viele Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich engagieren und wie sich die Zahl der ehrenamtlich Engagierten in Sportvereinen entwickelt hat. Die Bundesregierung soll angeben, welche Maßnahmen sie ergriffen hat, um das Ehrenamt gemäß den Ausführungen im Koalitionsvertrag zu stärken und ob sie die sogenannte Übungsleiterpauschale in Höhe von 2.400 Euro und die sogenannte Ehrenamtspauschale in Höhe von 720 Euro noch für ausreichend hält.