+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verschlüsselungstechnologien thematisiert

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 17.04.2019 (hib 431/2019)

Berlin: (hib/STO) Verschlüsselungstechnologien, „bei denen Nachschlüssel oder ähnliche Entschlüsselungs-/Eingriffstechnologien möglich sind“ thematisiert die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/9112). Darin erkundigt sie sich danach,welche Vor- und welche Nachteile die Bundesregierung bei solchen Verschlüsselungstechnologien sieht. Auch möchte sie unter anderem wissen, in welchem Umfang die Bundesregierung „bei Schäden oder Datenleaks, welche auf unzureichende Verschlüsselungstechnologien oder den Missbrauch von Nachschlüsseln zurückzuführen sind“, die Herstellerhaftung verschärfen wird.