+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahl wieder arbeitsloser Leiharbeitskräfte

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 18.04.2019 (hib 447/2019)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchte von der Bundesregierung erfahren, wie viele Leiharbeitskräfte „im Jahr 2018 nach einem, drei, sechs, neun, zwölf, 15 und 18 Monaten“ wieder arbeitslos gemeldet waren und wie viele jeweils in einem anderen Verleihunternehmen beschäftigt waren. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/9311) unter anderem danach, wie viele Leiharbeitskräfte im vergangenen Jahr nach den genannten Zeitspannen in einem Arbeitsverhältnis außerhalb der Leiharbeit beschäftigt waren und wie viele Leiharbeitskräfte vom Entleihbetrieb übernommen wurden.