+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Asylbewerber in Thüringen

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 06.05.2019 (hib 501/2019)

Berlin: (hib/STO) Die AfD-Fraktion will von der Bundesregierung wissen, wie viele Asylbewerber aus welchen Herkunftsländern sich nach den zuletzt vorliegenden Daten in einem Asylverfahren in Thüringen befunden haben. Ferner erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/9733) unter anderem danach, wie viele noch nicht bearbeitete Asylanträge in Thüringen vorlagen und wie viele Asylanträge anerkannt beziehungsweise abgelehnt wurden.