+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Einfluss von Interessensverbänden

Wirtschaft und Energie/Antwort - 08.05.2019 (hib 519/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Um Einflussnahme auf den Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus (Bundesratsdrucksache 11/19) geht es in der Antwort (19/9487) auf eine Kleine Anfrage (19/8522) der Fraktion Die Linke. Darin verweist die Bundesregierung vor allem auf Internetseiten, auf denen Stellungnahmen veröffentlicht worden sind. Die Abgeordneten hatten mehrere ähnliche Anfragen zu weiteren Gesetzentwürfen gestellt.