+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Baufortschritten am BER

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 13.05.2019 (hib 545/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach dem Kenntnisstand der Bundesregierung zu den Baufortschritten am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) erkundigt sich die FDP-Fraktion. In einer Kleinen Anfrage (19/9589) wollen die Abgeordneten unter anderem wissen, wer darüber entscheidet, zu welchem Zeitpunkt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) über den Sachstand informiert wird. Gefragt wird auch, was der Minister bislang unternommen habe, „um den Senat von Berlin davon zu überzeugen, den Flughafen Berlin-Tegel offen zu halten“.