+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fortschritte bei der Krypto-Regulierung

Finanzen/Kleine Anfrage - 13.05.2019 (hib 548/2019)

Berlin: (hib/HLE) Welche Fortschritte bei der Regulierung von Kryptowährungen seit dem G20-Gipfel in Argentinien 2018 erreicht worden sind, will die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/9937) erfahren. Die Bundesregierung soll auch ihre Position hinsichtlich der Kryptowährungen und Kryptoassets auf der G20-Ebene darlegen. Außerdem wird nach den Planungen in diesem Bereich für den nächsten G20-Gipfel in Japan gefragt.