+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Belastung von Flächen mit Kampfmitteln

Finanzen/Kleine Anfrage - 22.05.2019 (hib 598/2019)

Berlin: (hib/HLE) Nach kampfmittelbelasteten Flächen in der Bundesrepublik Deutschland erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/10140). Die Bundesregierung soll Angaben zu den Munitionsaltlasten machen und mitteilen, wie viel Hektar mit Kampfmitteln belastet sind. Außerdem wird nach Personenschäden bei der Kampfmittelbeseitigung und nach dem Einsatz von Robotern zur Entschärfung und Vernichtung von Kampfmitteln gefragt.