+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lärmgrenzwerte für Motorräder

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 23.05.2019 (hib 604/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach der Wirksamkeit von Lärmgrenzwerten für Motorräder erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/9128). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob sie die Arbeitsgruppe Lärmschutz (GRB) der UN-Wirtschaftskommission für Europa in der gegenwärtigen Besetzung für geeignet hält, bei der Entwicklung von Grenzwerten und Testverfahren die Interessen der Lärmbetroffenen angemessen gegenüber den Interessen der Fahrzeugindustrie zu vertreten.