+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

GSG-9-Präsenz in Berlin

Inneres und Heimat/Antwort - 05.06.2019 (hib 647/2019)

Berlin: (hib/STO) Über Standortplanungen für die GSG 9 der Bundespolizei berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/10514) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/10132). Wie die Bundesregierung darin darlegt, ist die GSG 9 der Bundespolizei in Sankt Augustin stationiert und die Einrichtung eines zusätzlichen Standortes in Berlin geplant. Für eine beabsichtigte dauerhafte Unterbringung in der Liegenschaft Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Berlin sei die Durchführung von Baumaßnahmen erforderlich, „mit deren Abschluss nach derzeitiger Einschätzung nicht vor dem Jahr 2026 zu rechnen ist“. Bis dahin werde „eine Präsenz der GSG 9 der Bundespolizei in Berlin durch Interim-Unterbringungen ermöglicht“.