+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Stellungnahme zu Gutachten

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 12.06.2019 (hib 669/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion dringt auf eine Stellungnahme der Bundesregierung zum 22. Hauptgutachten der Monopolkommission. In einer Kleinen Anfrage (19/10652) erklären die Abgeordneten, das Gutachten sei mittlerweile elf Monate alt. In einer früheren Anfrage habe die Bundesregierung erklärt, dass die Analysen noch geprüft würden - diese Anfrage liege mehr als acht Monate zurück. Nun möchten die Abgeordneten wissen, wie der derzeitige Stand ist.