+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fachkräfte in Mangelberufen

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 13.06.2019 (hib 674/2019)

Berlin: (hib/CHE) Für die Entwicklung des Fachkräftemangels in sogenannten Mangelberufen interessiert sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/10568). Sie fragt die Bundesregierung unter anderem, für welche Berufe sie künftig eine Nachfrage sieht, die nicht durch inländische oder innereuropäische Fachkräfte gedeckt werden kann.