+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verlagerung von Flügen auf die Bahn

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 27.06.2019 (hib 731/2019)

Berlin: (hib/HAU) Für das Potenzial der Verlagerung von internationalen Flügen auf die Bahn am Flughafen Frankfurt am Main interessiert sich die Linksfraktion. In einer Kleinen Anfrage (19/10834) wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie viele der Passagierflüge von und zum Flughafen Frankfurt am Main im Jahr 2017 von und zu Flugzielen im Ausland stattfanden, deren Hauptbahnhöfe mit der Bahn ab Frankfurt am Main Hauptbahnhof schon heute in höchstens vier beziehungsweise sechs Stunden erreichbar sind.