+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Straßengüterverkehr in Sachsen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 02.07.2019 (hib 745/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach der Entwicklung des Straßengüterverkehrs auf Bundesfernstraßen im Freistaat Sachsen erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/10839). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich die Anteile des Straßengüterverkehrs, Eisenbahngüterverkehrs, Binnenschiffgüterverkehrs und Luftfrachtverkehrs am Güterverkehrsaufkommen im Freistaat Sachsen seit 2009 entwickelt haben.