+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Folgen der US-Politik gegenüber Iran

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 03.07.2019 (hib 751/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Um Folgen der US-Politik gegenüber dem Iran geht es in einer Kleinen Anfrage (19/11212) der FDP-Fraktion. Konkret interessieren sich die Abgeordneten dafür, welche deutschen Unternehmen von Sanktionen gegen ein iranisches Bankhaus direkt oder indirekt betroffen sind. Außerdem möchten sie wissen, welche weiteren iranischen Unternehmen es in Deutschland gibt, denen Verträge von deutschen Unternehmen gekündigt wurden, um mutmaßlichen Restriktionen durch die USA zu entgehen.