+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lage von Flüchtlingen in Libyen

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 03.07.2019 (hib 755/2019)

Berlin: (hib/AHE) Die Situation von Flüchtlingen in Libyen thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/11075). Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, wie viele Flüchtlinge bisher im Jahr 2019 von der libyschen Küstenwache abgefangen worden sind und welche Kenntnisse sie über deren Verbleib hat. Außerdem wollen die Abgeordneten wissen, wie viele Schutzsuchende sich im Moment in Detention Centers oder Privatgefängnissen in Libyen befinden und wie viele unter ihnen von den laufenden Kampfhandlungen zwischen den Kräften der Regierung von Tripolis und der Armee des Generals Khalifa Haftar sowie zwischen verschiedenen Milizen bedroht sind.