+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Bekämpfung von Clankriminalität

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 15.07.2019 (hib 782/2019)

Berlin: (hib/STO) Die Bekämpfung von Clankriminalität thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/11056). Darin erkundigt sie sich danach, welche Maßnahmen die Bundesregierung zur Eindämmung der Clankriminalität plant. Auch will sie wissen, ob die Bundesregierung derzeit eine Ausweitung der Möglichkeiten zur Vermögensabschöpfung plant. Ferner fragt sie unter anderem, welche Maßnahmen die Bundesregierung ergreift, um besonders Kinder und Frauen dazu zu bewegen, aus kriminellen Clanstrukturen auszubrechen.