+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Studien zu Lkw-Gewichten

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 15.07.2019 (hib 784/2019)

Berlin: (hib/LBR) In einer Kleinen Anfrage (19/11462) erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, ob die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) die Auswirkungen von höheren als bislang zulässigen Lkw-Gewichten auf die Straßeninfrastruktur untersucht oder untersuchen soll. Die Abgeordneten wollen zudem erfahren, von welcher Behörde und wann diese Untersuchung beauftragt wurde und welche Leitfragen hinsichtlich der Verkehrssicherheit, der Infrastrukturabnutzung, der Verkehrsverlagerung und dem Klimaschutz der Untersuchung zugrunde liegen.