+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Wohnungspolitische Daten in Sachsen

Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen/Kleine Anfrage - 17.07.2019 (hib 793/2019)

Berlin: (hib/fno) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will Details zum sächsischen Wohnungsmarkt wissen. In einer Kleinen Anfrage (19/11557) fragt die Fraktion nach umfassenden Daten zur Entwicklung der sächsischen Städte seit 2007. Neben der Bevölkerungsentwicklung, Einzelheiten zu Sozialwohnungen, den Mieten und der Städtebauförderungen erkundigen sich die Abgeordneten nach weiteren wohnungspolitischen Markern.