+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lage von Schutzsuchenden in Italien

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 12.08.2019 (hib 883/2019)

Berlin: (hib/STO) Nach den Kenntnissen der Bundesregierung über die allgemeine Situation von Schutzsuchenden in Italien erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/12156). Auch will sie wissen, worauf nach Kenntnis der Bundesregierung „die sinkende Schutzquote für Schutzsuchende in Italien im Jahr 2019 zurückzuführen“ sei. Ferner fragt sie unter anderem, inwiefern die Bundesregierung Verlauf und Ergebnis der Asylverfahren von aus Deutschland nach Italien überstellten Schutzsuchenden verfolgt.