+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahlungen für BVA-Dienstleistungen

Inneres und Heimat/Antwort - 15.08.2019 (hib 893/2019)

Berlin: (hib/STO) Zahlungsverpflichtungen von Bundesministerien und -behörden für Dienstleistungen des Bundesverwaltungsamtes (BVA) sind ein Thema der Antwort der Bundesregierung (19/12219) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/11735). Wie die Bundesregierung dazu ausführt, kommen alle auftraggebenden Institutionen „grundsätzlich und regelmäßig ihren Zahlungsverpflichtungen nach“. Auf der Grundlage der vorliegenden Daten gebe es keine offenen Forderungen aus dem Vorjahr; im laufenden Jahr sei lediglich eine Forderung bislang nicht beglichen worden.