+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fälle von Mittelfehlverwendungen

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 19.08.2019 (hib 902/2019)

Berlin: (hib/JOH) Wie viele Fälle von Mittelfehlverwendungen im Rahmen der deutschen staatlichen und nichtstaatlichen Entwicklungszusammenarbeit die Bundesregierung jährlich seit 2005 erfasst hat, will die AfD-Fraktion mittels einer Kleinen Anfrage (19/12230) erfahren. Darin geht es auch um konkrete Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung, Bedingungen für die Gewährung von Budgethilfe und Reaktionen auf Mittelfehlverwendungen.