+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Provisionsdeckel bei Lebensversicherungen

Finanzen/Kleine Anfrage - 19.08.2019 (hib 906/2019)

Berlin: (hib/HLE) Ob die Bundesregierung einen aktualisierten Referentenentwurf zum Provisionsdeckel in der Lebensversicherung erstellt hat, will die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/11968) erfahren. Gefragt wird unter anderem nach dem Zeitplan und danach, wie die Bundesregierung die rückwirkende Ausgestaltung des Provisionsdeckels auf Bestandsverträge rechtfertigt - „besonders mit Blick auf die Frage der Verlässlichkeit von politischem Handeln“, wie es in der Kleinen Anfrage heißt.