+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verantwortungsvoller Umgang mit Steuern

Finanzen/Antwort - 27.08.2019 (hib 935/2019)

Berlin: (hib/HLE) Die Bundesregierung ist gesetzlich zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeldern und sonstigen Einnahmen verpflichtet. Dies stellt die Regierung in ihrer Antwort (19/12360) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/11974) fest, die sich nach der Verschwendung von Steuergeldern erkundigt hatte. Weiter heißt es in der Antwort, in Einzelfällen könne objektives Verbesserungspotenzial beim effizienten Einsatz von Haushaltsmitteln bestehen.