+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach externen Mitarbeitern

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 28.08.2019 (hib 938/2019)

Berlin: (hib/PK) Die Linksfraktion interessiert sich in einer Kleinen Anfrage (19/12527) für externe Mitarbeiter in der Bundesverwaltung. Die Abgeordneten wollen wissen, wie viele solche Personen seit Beginn der 19. Wahlperiode in den Bundesministerien befristet beschäftigt waren, die zuvor für einen Interessenverband gearbeitet haben.