+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Digitalisierung im Gesundheitssystem

Gesundheit/Große Anfrage - 28.08.2019 (hib 941/2019)

Berlin: (hib/PK) Die AfD-Fraktion interessiert sich für den Umsetzungsstand der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Seit knapp 16 Jahren werde an der Einführung gearbeitet, heißt es in einer Großen Anfrage (19/12560) der Fraktion. Die Abgeordneten wollen wissen, ab wann mit welchen konkreten Anwendungen zu rechnen ist.