+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zusammenarbeit mit Ägypten

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 06.09.2019 (hib 979/2019)

Berlin: (hib/AHE) Die „Zusammenarbeit mit Ägypten im Bereich Migration und Sicherheit“ stellt die Fraktion Die Linke in den Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/12661). Die Abgeordneten erkundigen sich insbesondere nach der Verwendung von Mitteln aus dem Nothilfe-Treuhandfond EUTF Afrika und die mit diesen Mitteln geförderten Projekte und Maßnahmen in Ägypten.