+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Fragen der FDP zur Filmförderung

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 10.09.2019 (hib 992/2019)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über die Deutschen Filmförderungsfonds I und II sowie den German Motion Picture Fund. In einer Kleinen Anfrage (19/12733) will sie unter anderem wissen, wie viele Anträge auf Förderung von 2017 bis 2019 eingereicht wurden und wie viele bewilligt wurden. Zudem möchte sie erfahren, ob die durch den Bundestag bereitgestellten Mittel für die Fonds in den Jahren 2017 und 2018 ausgeschöpft wurden.