+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Abwanderung von Deutschen thematisiert

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 19.09.2019 (hib 1019/2019)

Berlin: (hib/STO) Die AfD-Fraktion will wissen, wie viele Deutsche nach Kenntnis der Bundesregierung jedes Jahr in das Ausland abwandern, um dort zu leben und einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/12885) danach, wie viele Deutsche nach Kenntnis der Bundesregierung wieder nach Deutschland zurückgekehrt sind, „weil sie lieber wieder in Deutschland leben und arbeiten wollen“. Ferner fragt sie unter anderem, für wie hoch die Bundesregierung „den Netto-Effekt der kompensatorischen Einwanderung (Netto-Zuwanderung von Wirtschaftsmigranten minus Abwanderung von Deutschen) in Euro pro Jahr seit 2015“ hält.