+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
16.10.2019 Arbeit und Soziales — Kleine Anfrage — hib 1135/2019

AfD fragt nach Inkasso-Verfahren

Berlin: (hib/CHE) Die AfD-Fraktion hat eine Kleine Anfrage (19/13816) zum Inkasso-Service der Bundesagentur für Arbeit gestellt. Sie fragt die Bundesregierung darin unter anderem nach Verpflichtungserklärungen nach dem Aufenthaltsgesetz und nach Erstattungsforderungen.

Marginalspalte