+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Investitionslinie beim Bedarfsplan Schiene

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 23.10.2019 (hib 1173/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach Investitionsprogrammen für den Erhalt und den Ausbau der Eisenbahninfrastruktur des Bundes erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleine Anfrage (19/13420). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich seit 2009 die Investitionslinie beim Bedarfsplan Schiene entwickelt hat. Gefragt wird auch, welche Ausgabereste bei den Investitionen in den Bedarfsplan Schiene in den Haushaltsjahren seit 2009 aufgelaufen sind und wie diese schlussendlich verwendet wurden.