+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Eintragung Amris in die Antiterrordatei

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 29.10.2019 (hib 1202/2019)

Berlin: (hib/STO) „Ob und aus welchen Gründen“ der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri, in Datenbanken wie der Antiterrordatei eingetragen war, thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/14320). Darin erkundigt sie sich danach, wann Amri durch welche Behörde in die Antiterrordatei eingetragen wurde. Auch will sie unter anderem erfahren, wie viele Suchabfragen in der Antiterrordatei hinsichtlich eines Eintrags von Amri erfolgten.