+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Einsatz algorithmenbasierter Systeme

Recht und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage - 04.11.2019 (hib 1216/2019)

Berlin: (hib/MWO) Mit dem Stand der Umsetzung der Digitalstrategie der Bundesregierung, speziell dem Einsatz von algorithmenbasierten Systemen für Verbraucher, befasst sich eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/14307). Die Fragesteller wollen konkret wissen, ob bereits Bereiche, in denen der Einsatz solcher Systeme besonders sensibel ist, identifiziert wurden, ob eine Überprüfung der gegenwärtigen Rechtslage erfolgte und ob Handlungsoptionen für überprüfungsbedürftige algorithmenbasierte Entscheidungen herausgearbeitet wurden