+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Straßenbrücken in Baden-Württemberg

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 05.11.2019 (hib 1226/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach dem Zustand der Brücken in Baden-Württemberg erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/14203). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, wie sich die Zustandskategorien für Brücken an Bundesfernstraßen in Baden-Württemberg seit 2010 verändert haben. Gefragt wird auch, wie viele Bundesmittel für die Sanierung von Brücken an Bundesfernstraßen in Baden-Württemberg für die Jahre 2020 bis 2021 vorgesehen sind.