+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach Gigabitanschlüssen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 07.11.2019 (hib 1250/2019)

Berlin: (hib/HAU) „Stand der Umsetzung der Umsetzungsstrategie der Bundesregierung ,Digitalisierung gestalten' - Glasfaserausbau und Fortentwicklung der staatlichen Förderung“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/14551). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, ob bereits eine Förderrichtlinie zur Förderung von Gigabitanschlüssen in grauen Flecken erarbeitet wurde. Gefragt wird auch, ob bereits mit der Umsetzung der Vorgaben des Europäischen Kodexes für die elektronische Kommunikation begonnen wurde.