+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Besetzung von Ministerämtern

Inneres und Heimat/Antwort - 13.11.2019 (hib 1275/2019)

Berlin: (hib/STO) Angaben über die Besetzung von Ministerämtern in einem Bundesministerium durch aktive oder ehemalige Mitglieder eines Landesparlaments oder ein Mitglied einer Landesregierung seit dem 3. Oktober 1990 enthält die Antwort der Bundesregierung (19/13742) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/13276). Wie daraus hervorgeht, ist es nach den der Bundesregierung dazu vorliegenden Daten in fünf Fällen zu einer solchen Besetzung von Ministerämtern in einem Bundesministerium gekommen.