+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Online-Dienste der Rentenversicherung

Arbeit und Soziales/Antwort - 25.11.2019 (hib 1330/2019)

Berlin: (hib/CHE) Rund 94.000 Menschen nutzen derzeit die von der Deutschen Rentenversicherung angebotenen Online-Dienste mit dem Personalausweis und einer freigeschalteten Online-Ausweisfunktion. Grundsätzlich wurden bis Ende September 2019 rund 70 Millionen neue Personalausweise ausgegeben, die prinzipiell freigeschaltet werden könnten. Dies seien 80 Prozent des Gesamtbestandes, wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/15105) auf eine Kleine Anfrage (19/14544) der AfD-Fraktion mitteilt.