+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Kenntnisse über „Extinction Rebellion“

Inneres und Heimat/Antwort - 28.11.2019 (hib 1347/2019)

Berlin: (hib/STO) Der Bundesregierung liegen nach eigenen Angaben keine Erkenntnisse über das Einsickern gewaltbereiter Extremisten bei der Gruppierung „Extinction Rebellion“ vor. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/15300) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/14724) weiter ausführt, bestehen nach ihrer Erkenntnis hinsichtlich „Extinction Rebellion“ keine Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen.