+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderungen für die Automobilindustrie

Wirtschaft und Energie/Antwort - 02.12.2019 (hib 1349/2019)

Berlin: (hib/PEZ) Förderungen und Forschungszuschüsse für die Automobilindustrie sind Gegenstand der Antwort (19/14691) auf eine Kleine Anfrage (19/13556) der Fraktion Die Linke. Auf 352 Seiten listet die Bundesregierung Maßnahmen, Förderungen und Zuwendungen auf - aufgeschlüsselt nach Unternehmen, Zeiträumen und Orten. Die Antwort fokussiere auf Großunternehmen, heißt es. Fördermittel für kleine und mittelständische Unternehmen würden größtenteils nicht mit den vorliegenden Fragen adressiert.