+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Blutplasmaspenden

Gesundheit/Kleine Anfrage - 05.12.2019 (hib 1362/2019)

Berlin: (hib/PK) Mit Blutplasmaspenden befasst sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/15578). Durch das geringe Spendenaufkommen in Deutschland ergebe sich eine Abhängigkeit von den USA, wo mehr Plasma gespendet werde. Die Abgeordneten wollen wissen, wie die Bundesregierung die Lage einschätzt.