+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verschreibung von Opioiden

Gesundheit/Kleine Anfrage - 05.12.2019 (hib 1362/2019)

Berlin: (hib/PK) Die Verschreibung von Opioiden ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/15540) der Linksfraktion. Bereits seit den 1990er Jahren seien in den USA massenhaft opioidhaltige Schmerzmittel verschrieben worden. Seit Mitte der 1990er Jahre nehme die Verordnung von Opioiden auch in Deutschland kontinuierlich zu. Die Abgeordneten erkundigen sich nach den konkreten Verordnungszahlen und wollen wissen, wie die Bundesregierung die Entwicklung einschätzt.