+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verzögerung bei Visa-Bearbeitungszeiten

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 05.12.2019 (hib 1363/2019)

Berlin: (hib/AHE) Nach den Visa-Bearbeitungszeiten in den deutschen Auslandsvertretungen erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/15440). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie lang die Wartezeit auf einen Termin bei den einzelnen deutschen Auslandsvertretungen zur Beantragung eines Visums zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ist und wie sie sich in den letzten Jahren verändert hat. Außerdem fragen die Abgeordneten nach den häufigsten Gründen für Verzögerungen von der Antragstellung bis zur Entscheidung in den Jahren 2010 bis 2018.