+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Studie zum Rauchverhalten

Gesundheit/Kleine Anfrage - 11.12.2019 (hib 1398/2019)

Berlin: (hib/PK) Die FDP-Fraktion erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/15579) nach Details einer Studie zum Rauchverhalten der Deutschen. Nachdem in der ersten Studie zwischen 2016 und 2019 sowohl der Tabakkonsum als auch die Benutzung von E-Zigaretten und Tabakerhitzern untersucht worden sei, würden mit der zweiten Studie ausschließlich die sogenannten neuartigen Produkte untersucht.

Die Abgeordneten wollen mehr wissen über das Studiendesign und die Fördermittel für die Untersuchung.