+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP erkundigt sich nach Bahnübergängen

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 12.12.2019 (hib 1409/2019)

Berlin: (hib/HAU) Nach Bahnübergängen in Niedersachsen und Baden-Württemberg erkundigt sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/15398). Die Bundesregierung soll unter anderem darüber Auskunft geben, wie viele höhengleiche Bahnübergänge in den beiden Bundesländern noch mit Technik aus den Jahren vor 1960 ausgestattet sind und wie der Stand der Planung für die Umsetzung der Erneuerung der Technik an diesen Bahnübergängen ist.